Page 79 - Flipbook_Segnitz_2022-04-26_ohnePreise
P. 79

Petra
Vittorio Moretti, der Inhaber des erfolgreichen Franciacorta-Weingutes Bellavista, beschloss, neue Gebiete zu erkunden, um einen Rotwein der Spitzenklasse zu erzeugen. Neben dem önologischen Potenzial der Region zählte für ihn auch die persönliche Verbundenheit zur Toskana, in der er geboren wurde. Das Weingut Petra sucht nicht nur architektonisch (erbaut von dem Schweizer Architekten Mario Botta), sondern auch produktionstechnisch seinesgleichen. „Petra“ bedeutet „Stein“ auf Lateinisch und steht für das solide Engagement der Familie Moretti und den festen Glauben an ein ehrgeiziges Weinbauprojekt
in der Maremma. In Zusammenarbeit mit dem önologischen Berater Guiseppe Caviola und dem internen Önologenteam ist Vittorio Morettis Tochter Francesca, ebenfalls ausgebildete Önologin, für die Weinerzeugung auf Petra verantwortlich. Die Weine werden ausschließlich per Hand gelesen und vor der Entrappung nochmals händisch ausgelesen, nach Lagen getrennt und anschließend leicht gepresst in Tanks gefüllt. Inspiriert von Bordelaiser Weingütern werden bei Petra konische Gärbehälter aus Eichenholz verwendet.
Weingut Petra
   Petra
Hebo
Toscana I.G.T.
Cabernet Sauvignon, Merlot, Sangiovese
Alto
Toscana I.G.T. Sangiovese
Quercegobbe
Toscana I.G.T. Merlot
Potenti
Toscana I.G.T. Cabernet Sauvignon
Colle al Fico
Toscana I.G.T. Syrah
Petra
Toscana I.G.T.
Cabernet Sauvignon, Merlot
Inhalt Karton Liter Einheit
0,75 6
0,75 6 0,75 6 1,50 1
0,75 6 1,50 1
0,75 6 0,75 6
0,75 6 0,75 6 0,75 6 0,75 6 1,50 1 0,75 6 1,50 1
Farbe
Bestell- Jahrgang nummer
651701 2020
650111 2019 650111 2018 650115 2011
650101 2018 650105 2017
650011 2019 650011 2018
651801 2019 651801 2018 651801 2016
650001 2018 650005 2018 650001 2017 650005 2017
Toskana
                         651701 650111 650161
650011 651801
650001
 77
 Italien




























































   77   78   79   80   81